Corona-Virus (COVID-19) in Sri Lanka

Corona-Virus in Sri Lanka

Aktuelle & historische Entwicklungen von Covid19 in Sri Lanka.

Zuletzt aktualisiert: 21. Juni 2021

Covid19 in Sri Lanka & aktuelle Corona-Zahlen

Unter Berücksichtigung einer Bevölkerungszahl von fast 22 Millionen Menschen, ist und war die Corona-Infektionsrate in Sri Lanka bist dato vergleichsweise gering. Nachfolgend finden Sie die vom sri-lankischen Gesundheitsministerium veröffentlichten Corona-Zahlen vom 21. Juni 2021, Stand 10 Uhr:

Derzeit gibt es 29.821 aktive Corona-Fälle in Sri Lanka.

Corona-Fälle in Sri Lanka insgesamt bis dato: 239.689 (+2.028 zum Vortag)
Corona-Tote in Sri Lanka insgesamt bis dato: 2.581
(+47 zum Vortag).

Eine Angabe des Inzidenzwerts für Sri Lanka ist nicht zielführend, da dieser Wert aufgrund der gänzlich anderen Rahmenbedingungen (besonders im Gesundheitssystem) nicht aussagekräftig ist.

Die aktuellen Corona-Zahlen für Sri Lanka finden Sie auch hier und hier.

Erster Corona-Fall in Sri Lanka & weitere Entwicklung

Am 26. Januar 2020 wurde eine chinesische Touristin in Sri Lanka positiv auf das Corona-Virus getestet. Am 19. Februar kehrte sie, nach einer erfolgreichen Behandlung am Institut für Infektionskrankheiten in Sri Lanka, gesund in ihre Heimat zurück. Am 11. März 2020 wurde dann bei einem sri-lankischen Tourguide, der sich bei einer italienischen Reisegruppe angesteckt hat, der erste lokale Corona-Virus-Fall in Sri Lanka festgestellt. In der Folge traten im ganzen Land verzeinzelt weitere Corona-Fälle auf, worauf die sri-lankische Regierung umgehend sehr strikte Maßnahmen zur Bekämpfung von Corona erlassen hat (unter anderem einen kompletten Einreisestopp für Touristen).

Sri Lanka konnte durch die rasche Reaktion eine Ausbreitung von Corona weitgehend verhindern. Bereits im Septemper 2020 wurde Sri Lanka aufgrund der niedrigen Fallzahlen vom deutschen Robert-Koch-Institut von der Liste der Risikoländer gestrichen. Im Januar 2021 öffnete Sri Lanka dann wieder seine Grenzen für Touristen.

Nach den sri-lankischen Feiertagen Mitte April stiegen die Corona-Neuinfektionen in Sri Lanka wieder an, weshalb von der sri-lankischen Regierung neuerlich strengere Maßnahmen erlassen wurden (siehe unten). Seit Mitte Mai ist Sri Lanka leider auch wieder auf der RKI-Risikoliste. Die aktuellen Reisebestimmungen für Sri Lanka finden Sie auf unserer Infoseite.

Mehr Informationen zur Corona-Situation und den Maßnahmen in Sri Lanka erhalten Sie in folgendem (englischsprachigem) Video des Nachrichtensenders News 1st:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einreise in Sri Lanka

Hier finden Sie alle Informationen zu den aktuellen Reisebestimmungen für Sri Lanka.

Flüge nach Sri Lanka

Derzeit gibt es etwas weniger Flüge nach Sri Lanka als üblich. Fluglinien dürfen aktuell pro Flug nur maximal 75 Passagiere nach Sri Lanka bringen – mit Ausnahme von Touristen (das sind alle, die mit einem Touristenvisum in Sri Lanka einreisen).

Aktuell fliegen Emirates, Qatar Airways, Etihad Airways, Oman Air und Kuwait Airways regelmäßig von Österreich, Deutschland und der Schweiz über ihr Hubs nach Colombo. Zudem fliegt Sri Lankan Airlines 2 x wöchentlich direkt von Frankfurt nach Colombo.

Da sich Qatar Airways während der gesamten Pandemie als sehr zuverlässig erwiesen hat, können wir eine klare Empfehlung für diese Airline aussprechen.

Aufenthalt in Sri Lanka

Eine Sri Lanka Reise ist derzeit grundsätzlich möglich. Mehr Informationen dazu finden Sie auf unserer Infoseite zu den aktuellen Reisebestimmungen für Sri Lanka.

Aktuell gibt es jedoch aufgrund von Covid19 wieder sehr viele Einschränkungen in Sri Lanka. Immer wieder gibt es Lockdowns und Ausgangssperren, die zum Teil die ganze Insel betreffen. Bei vermehrten Auftreten von Corona-Fällen werden Ortschaften/Provinzen komplett isoliert. Fast alle Sehenswürdigkeiten in Sri Lanka sind vorrübergehend geschlossen. Nur Sigiriya und Polonnaruwa haben derzeit immer dienstags und donnerstags bis 13 Uhr für Touristen geöffnet.

Durch die verschärften Maßnahmen gibt es auch Einschränkungen im täglichen Leben (zB Check-Points auf den Straßen, geschlossene Geschäfte,…). In ganz Sri Lanka dürfen außerdem aktuell nur mehr Level-1-Hotels ihre Pools und Spas für Hotelgäste geöffnet haben. Alle anderen Hotels mussten diese Einrichtungen vorrübergehend schließen.

Durch eine rasche Reaktion auf steigende Zahlen, konnte die Ausbreitung von Covid19 in Sri Lanka bis dato immer rasch unter Kontrolle gebracht werden. Wenn dies auch diesmal gelingt, könnte Sri Lanka in wenigen Wochen bereits wieder zurück zur Normalität kehren. Auf dieser Seite finden Sie laufend alle aktuellen Informationen zu Corona in Sri Lanka.

Ausreise aus Sri Lanka

Abreisen aus Sri Lanka (Colombo) sind nach wie vor jederzeit möglich. Aktuell fliegt Qatar Airways mehrmals pro Woche von Colombo über ihre Hubs nach Österreich, Deutschland oder in die Schweiz. Seit 21.01.2021 fliegt Sri Lankan Airlines zudem wieder 2 x wöchentlich direkt von Colombo nach Frankfurt.

Sollten Sie nach Sri Lanka reisen, nutzen Sie bitte in jedem Fall die Reiseregistierung Ihres Außenamtes:
> Reiseregistierung Österreich
> Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) Deutschland
> Itineris Schweiz

Corona Impfung in Sri Lanka

Sri Lanka hat am 29.01.2021 mit der Coronavirus-Impfung begonnen. Bis dato wurden rund 2.472.800 Menschen in Sri Lanka zumindest 1 x geimpft. Das entspricht einer Impfquote von rund 11,2%. Rund 829.100 Menschen wurden bis dato in Sri Lanka vollständig immunisiert.

Sri Lanka verwendet derzeit den „Sinopharm“-Impfstoff aus China, den russischen Impfstoff „Sputnik V“ und den Oxford-AstraZeneca „Covishield“-Impfstoff aus Indien. Sri Lanka wartet zudem immer noch auf die Lieferung des Pfizer-BioNtech-Impfstoffs. Die Weltgesundheitsorganisation hat zugesagt, Sri Lanka in den nächsten Monaten Impfstoff für 20% der Bevölkerung kostenlos zur Verfügung stellen.

Jetzt eine Sri Lanka Reise buchen?

Aktuell gehen wir davon aus, dass schon ab September Sri Lanka Reisen wieder ohne Einschränkungen möglich sein werden (zumindest für geimpfte Personen). Sehr gerne planen wir also jederzeit Ihren nächsten Winter-Flucht-Urlaub mit Ihnen. Damit Sie flexibel bleiben, bieten wir Ihnen aktuell zudem ganz spezielle Zahlungs- und Stornierungsbedingungen. So können Sie Ihre Reise völlig sorglos und ganz ohne Risiko buchen.

Sehr gerne können Sie uns auch kontaktieren, wenn Sie eine Sri Lanka Reise für Sommer mit uns planen möchten. Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich über die aktuellen Möglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und auf die gemeinsame Reiseplanung!

Oder: Zu unseren fix-fertig geplanten
>>> Sri Lanka Rundreisen <<<

Weitere Informationen

Hier finden Sie umfassende Informationen zu den aktuellen Reisebestimmungen für Sri Lanka.

In unserem Newsletter informieren wir Sie monatlich über die aktuellen Entwicklungen.

Weitere Informationen zum Thema Corona in Sri Lanka finden Sie auch auf der Website des sri-lankischen Tourismusbüros und auf der Website des sri-lankischen Gesundheitsministeriums.

Wir empfehlen Ihnen, die Reiseinformationen für Sri Lanka Ihres auswärtigen Amtes/Außenamtes regelmäßig zu prüfen > Österreich, Deutschland, Schweiz

Bitte prüfen Sie in Zusammenhang mit Reisen auch die Informationen Ihres auswärtigen Amtes/Außenamtes zum Thema CoronavirusÖsterreich, Deutschland, Schweiz.

Interessieren Sie sich für unser Angebot? Hier finden Sie alles zum Thema Sri Lanka Reise.

Beachten Sie bitte: Wir beobachten die Entwicklungen in Sri Lanka ganz genau und halten diese Seite nach bestem Wissen und Gewissen ständig aktuell. Alle Angaben sind jedoch ohne Gewähr.

Diese Seite wurde zuletzt am 21.06.2021 aktualisiert.

SRI-TOURS NEWSLETTER

sri lanka

Unsere Sri Lanka Rundreise-Angebote

Sorgfältig geplante Sri Lanka Rundreisen - zu Ihrem Wunschtermin und für Ihr Reisebudget.

Ihre individuelle Sri Lanka Reise

Erhalten Sie in nur 24 Stunden ein maßgeschneidertes Angebot für Ihre individuelle Sri Lanka Reise.

Sri Lanka Landesinfo & Reisetipps

Alles, was Sie über Sri Lanka wissen sollten, damit Sie Ihre Reise unbeschwert antreten können.