Rundreise Sri Lanka mit Ostküste

0
Price
Price
The tour is not available yet.

Proceed Booking

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

3447

Trincomalee, Passikudah oder Arugam Bay – von Ende März bis Ende September haben Sie die Qual der Wahl. Rundreisen in diesen Monaten lassen sich nämlich hervorragend mit einem Strandurlaub an der traumhaften Ostküste Sri Lankas verbinden. Wir haben für Sie etliche Rundreise-Vorschläge, die sich perfekt mit Bade- oder Surftagen an der Ostküste kombinieren lassen. Hier finden Sie alle Informationen!

Rundreise Sri Lanka mit Ostküste

Diverse Rundreise-Vorschläge in Kombination mit Badetagen an der Ostküste

Alle Informationen über die Strände an der Ostküste Sri Lankas.

Beste Reisezeit: März/April bis Ende September

Überblick
Trincomalee
Passikudah/Kalkudah
Arugam Bay
Gut zu wissen
Rundreisen in Sri Lanka mit Badetagen an der Ostküste

Trincomalee, Passikudah oder Arugam Bay – von Ende März bis Ende September haben Sie die Qual der Wahl. Rundreisen in diesen Monaten lassen sich nämlich hervorragend mit einem Strandurlaub an der traumhaften Ostküste Sri Lankas verbinden.

Fast alle unsere Rundreise-Angebote können Sie – mit einer angepassten Reiseroute – mit Strandtagen an der Ostküste kombinieren. Außerdem haben wir noch viele andere Routenvorschläge für Sie, die perfekt auf Ihre Reisedauer und Ihre Interessen abgestimmt sind. Beantworten Sie uns einfach und unkompliziert ein paar Fragen (klicken Sie auf den Button unten) und wir senden Ihnen sehr gerne ein unverbindliches Angebot.

strände ostküste sri lanka lage

Die Strände von Trincomalee

Die Gegend um Trincomalee bietet zwei schöne Strände für einen Badeurlaub. Es gibt zwar noch einen weiteren Strand – den Kuchchaveli Beach – dieser ist jedoch der Privatstrand vom Hotel Jungle Beach by Uga Escapes.

 

Trincomalee – Nilaveli Beach
Der Nilaveli Beach in Trincomalee ist ein sehr langer, fast weißer Sandstrand. Hier sind Sie genau richtig, wenn Sie vor allem Ruhe und Entspannung suchen. Es empfiehlt sich, ein Hotel mit Halbpension zu buchen, da man außerhalb der Hotels nur wenige Restaurants finden kann. Bis zum benachbarten Upuveli-Beach benötigen Sie rund 20-30 Minuten mit dem Bus oder Tuk-Tuk. Beide Strände in Trincomalee sind wegen der Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten sehr beliebt. Auch Whale Watching-Ausflüge werden hier angeboten. An Unterkünften findet man am Nilaveli Beach vor allem schöne Hotels und Pensionen im Boutique-Bereich, aber auch einige recht einfache Budget-Pensionen.

 

Trincomalee – Upuveli Beach
Der Upuveli Beach ist der belebtere der beiden Strände in Trincomalee. Hier gibt es vor allem günstige Budget-Pensionen/-Hotels aber auch zwei gute Hotels für Familien (Trinco Blu by Cinnamon und Amaranthe Bay). Im Gegensatz zum Nilaveli-Beach findet man in Upuveli auch einige Restaurants, Cafès und Bars. Der lange, sehr schöne Strand bietet also sowohl Ruhe als auch etwas Leben und ist somit auch sehr gut (aber nicht nur) für Familien mit Kindern geeignet. Da der Verkehr in dieser Gegend nicht besonders stark ist, kann man sich hier gut einen Scooter für Ausflüge anmieten.

Badeurlaub Sri Lanka

Der Strand von Passikudah/Kalkudah

Die wunderschönen Strände Passikudah und Kalkudah sind geprägt durch etwas größere Hotelanlagen im klassischen Deluxe-Segment (zB Hotel Uga Bay by Uga Escapes, Hotel Maalu Maalu oder Hotel Anantaya Passikudah). Hier finden Sie viel Komfort und Ruhe. Ein Fitnesscenter und ein Spa gehören zur Ausstattung von fast allen Hotels an diesem Strand. Für Ausflugswillige gibt es eine Tauschule am Strand, die diverse Wassersportangebote und auch Whale Watching-Ausflüge nach Trincomalee anbietet. Am Strand von Passikudah/Kalkudah sind Sie jedoch vor allem dann richtig, wenn Sie Ruhe und Entspannung an einem schönen Strand und in einem komfortablen Hotel suchen. Tipp: Buchen Sie hier mindestens Halbpension, denn außerhalb der Hotels finden Sie keine bis wenige Essmöglichkeiten.

Uga Bay Hotel Sri Lanka Balkon

Der Strand von Arugam Bay

Arugam Bay ist von Mai bis September DER Hotspot für alle Surfer und solche, die es noch werden wollen. In der Umgebung gibt es etliche Surfspots für jede Könnerstufe und der gesamte Ort ist auf die Bedürfnisse von Surfern ausgerichtet. Es gibt viele Bars, Restaurants und Shops und immer wieder coole Beach-Parties. Surfboard-Verleihe und Surfschulen findet man quasi an jeder Ecke sowie auch Fahrrad- & Scooter-Verleihe. Die Unterkünfte reichen von sehr einfachen und unkomfortablen Budget-Hotels bis zu charmanten Pensionen im Boutique-Style. Für einen reinen Badeurlaub sind Sie in Trincomalee und Passikudah an der besseren Adresse, wenn Sie aber Lust auf Party haben und sich im Surfen versuchen möchten, ist Arugam Bay der richtige Strand für Sie.

surfen sri lanka

Kombination Rundreise + Ostküste

Möchte man im Rahmen einer Sri Lanka-Reise ein paar Badetage an der Ostküste verbringen, empfiehlt es sich, diese Badetage in eine Rundreise zu integrieren (das heißt, die Rundreise für die Badetage zu unterbrechen), damit man die doch recht langen Transferzeiten etwas aufteilen kann. Vom Flughafen in Colombo bis zu den Stränden an die Ostküste, benötigen Sie ca. 7 Stunden mit dem Auto. Vor dem Heimflug sollte man also jedenfalls eine Übernachtung in Flughafennähe einplanen.

 

Flug mit Cinnamon Air

Die Sri-Lankische-Inlandsfluglinie Cinnamon Air fliegt von März bis Ende September täglich (oft auch mehrmals täglich) von Trincomalee und Batticaloa (Passikudah) nach Colombo. Inlandsflüge mit Cinnamon Air kosten ab 150 Euro pro Person. Der Flug findet in Kleinflugzeugen (Cesnas) oder Wasserflugzeugen statt und dauert nur ca. 1 Stunde (oftmals mit Zwischenlandung in Kandy oder Sigiriya) .

cinnamon air

sri-tours